Neue Kraftquelle

Wie wird Wasser zur Kraftquelle?

Es wird empfohlen täglich zwischen 2 und 3 Liter Wasser zu trinken, dabei macht es einen großen Unterschied ob man normales oder belebtes Leitungswasser zu sich nimmt. Belebtes (hexagonales, strukturiertes) Wasser hat eine viel höhere Energie wie frisches Quellwasser und daher sehr gesundheitsfördernde Eigenschaften. Es schmeckt frischer, weicher und ist wesentlich bekömmlicher, fließt leichter runter, es trinkt sich leichter und wird daher zur idealen Kraftquelle.