Wasserenthärtung

Das Aus für verkalkte Geräte!

Die Wasserenthärtung ist perfekt für all jene, die den Kalkspuren ade sagen möchten. Die hohe Verkalkung sorgt bei Duschkopf, Sanitäranlagen oder Waschmaschinen für unnötige Ausgaben von Entkalkungsmitteln oder gar für neue Geräte. Auch der Zeitaufwand für das Säubern und Entkalken der Geräte ist nicht zu vernachlässigen.

howa i – So individuell wie Sie

Wir empfehlen, dieses enthärtete Wasser nur als Brauchwasser und nicht als tägliches Trinkwasser zu verwenden.
Als Trinkwasser empfehlen wir nur reines, lebendiges Wasser von NOMAVITAL mit einer hohen biophysikalischen Qualität.

Die howa i gibt es in vier Ausführungen, je nach Kalkgehalt im Wasser und Ihren individuellen Wasserverbrauch. Die Wasserenthärtung überzeugt durch ihren geringen Salz- und Stromverbrauch. Mit ihrer Größe beansprucht die howa i wenig Platz.

Howa
Enthärtungsanlage

Patentiertes Harz für optimale Wasserenthärtung

Die howa i verfügt über ein spezielles, patentiertes Austauschharz. Durch das Harz kommt es nur zu einer geringen Leitwerterhöhung im Wasser. Aufgrund der automatischen Harzdesinfektion ist kein separates Desinfektionsmittel notwendig.

Die Wasserenthärtung ist mit einem Salzleermelder und automatischer Verschneidung ausgestattet. Optional kann eine Durchflussmengensteuerung hinzugefügt werden.

Die howa i benötigt kein Service.

Ihre Vorteile von enthärtetem Wasser

  • weiche Wäsche
  • weniger Reparaturen und Entkalkungen an Haushaltsgeräten
  • keine verstopften Brauseköpfe etc.
  • keine Kalkflecken auf Fliesen, Armaturen, Sanitär-Keramik und Duschtrennwänden
  • Einsparungen bei Wasch-, Reinigungs- und Haushaltspflegemitteln
  • Energieeinsparungen
  • Schonung der Haut
  • Schonung der Umwelt

Ein kostenloser und unverbindlicher Trinkwasserqualitätstest durch einen unserer Berater gibt Ihnen Aufschluss über Ihre Wasserqualität.